Newsmeldungen

20.11.2017

Messebericht transport-ch

Erfolgreicher Auftritt der Xplanis AG mit X4fleet

“Seit langem die besten Messe für uns, ich bin sehr zufrie­den” Rudolf Hänni, CEO Xpla­nis AG

Vom 16. bis 19. Novem­ber 2017 fand die grösste Trans­port­fach­messe der Schweiz in Bern statt. Die trans­port-ch konnte sich mit mehr als 270 Ausstel­lern und mehr als 33’000 Besu­chern erneut als Bran­chen­treff­punkt und Leit­messe behaupten.

Alle Mitar­bei­ter waren in die Stand­be­treu­ung mit einge­bun­den und konn­ten inter­es­sante und teil­weise sehr inten­sive Gesprä­che mit bestehen­den Kunden und neuen Inter­es­sen­ten führen. Eine Messe dient auch immer einer Prüfung der Leistungs­fä­hig­keit eines Produkts und das Inter­esse daran. Umso mehr sind wir hoch erfreut über das grosse Inter­esse und die hohe Akzep­tanz von X4fleet. Wir schei­nen mit dem Produkt einem echten Bedürf­nis zu entspre­chen. Auch stell­ten wir fest, dass das Thema Cloud über­haupt keine Angst mehr auslöst, viel­mehr sind Themen wie Einfüh­rungs- und Umset­zungs­ge­schwin­dig­kei­ten und Skalier­bar­keit viel wich­ti­gere Themen, abge­se­hen natür­lich vom gebo­te­nen Funk­ti­ons­um­fang. Hier über­zeugte insbe­son­dere die neorme Leistungs­fä­hig­keit der webba­sier­ten Touren­pla­nung und Dispo­si­tion, ein rich­ti­ges High­light von X4fleet.

Wir freuen uns auf die zahl­rei­chen Präsen­ta­tio­nen die wir an der Messe verein­ba­ren konnten.

 

29.08.2017

Neue Version von X4fleet erfolgreich veröffentlicht

X4fleet: Neue Funktionen im Backend und in der Fahrer APP

In der nun veröf­fent­lich­ten Version wurden Fehler korri­giert und zahl­rei­che weitere Funk­tio­nen im Backend im Bereich des Auftrags­ma­nage­ment und in de Dispo­si­tion einge­führt. Details hierzu finden sich in den Releasen­o­tes auf derWeb­seite x4fleet (nur für regi­strierte User). Eben­falls komplett über­ar­bei­tet wurde die Fahrer APP. Der Leistungs­um­fang wurde noch­mals massiv erwei­tert und ermög­licht nun auch gemes­sene IST Daten zu verarbeiten.

Zögern Sie nicht und verlan­gen Sie eine unver­bind­li­che Präsen­ta­tion von X4fleet, als Webses­sion oder vor Ort bei Ihnen.

08.05.2017

Xplanis mit X4fleet in der Fachpresse

X4fleet: Flotte und Auftrag verschmelzen

Lesen Sie den inters­san­ten Arti­kel in der Fach­zeit­schrift TIR trans­News, Ausgabe 4 / April 2017.

21.40.2017/03.05.2017

Xplanis an der Logistics&Distribution

Die Zukunft hat begonnen – Logistik 4.0 in der Praxis

Unter diesem Motto stand die dies­jäh­rige Teil­nahme der Xpla­nis AG an der LOGISTICS&DISTRIBUTION die vom 26. bis 27. April in der Messe Zürich statt­fand. Zusam­men mit den Part­nern Gfel­ler Infor­ma­tik AG und Migrol AG zeig­ten wir inter­es­sante Projekte und Lösun­gen. Wir danken allen Besuchern.

7.4.2017

Neue Webseite der Xplanis AG

Wir freuen uns Sie auf unserer neuen Webseite begrüssen zu dürfen.

Infor­ma­ti­ver, moder­ner und natür­lich «respon­sive». Der Relaunch von www.xplanis.com konnte pünkt­lich auf das Messe­jahr 2017 umge­setzt werden.

Neben den Verän­de­run­gen in Optik und Tech­nik, haben wir eben­falls frische Inhalte für euch aufbe­rei­tet. Insbe­son­dere haben wir versucht unsere Fokus­sie­rung auf die Themen X4fleet und die Bera­tung darzu­stel­len, hoffen wir, dass uns das gelun­gen ist.

Unter dem Punkt «Projekte und Refe­ren­zen» könnt ihr euch fortan darüber infor­mie­ren, für wen wir bisher gear­bei­tet haben und was genau in den einzel­nen Projek­ten umge­setzt wurde. Hier stehen unsere Kunden ganz im Mittelpunkt!

Unsere neue Website spie­gelt einfach viel besser wieder, was wir tun, für wen wir das tun und wer wir sind.

Wir wünschen euch viel Spass beim Entdecken und würden uns freuen, euch nun des Öfte­ren hier begrüs­sen zu dürfen. Damit ihr erfahrt, was uns bewegt und was wir bewegen.

24.3.2017

Cargo Sous Terrain erreicht Meilenstein mit Gründung der Aktiengesellschaft

Der Förder­ver­ein Cargo Sous Terrain (CST) ist heute in eine Akti­en­ge­sell­schaft umge­wan­delt worden. Die bishe­ri­gen Vereins­mit­glie­der werden zu Aktio­nä­ren, darun­ter auch alle Haupt­trä­ger des Vereins. Die Haupt­ak­tio­näre bilden neu den Verwal­tungs­rat der CST AG, die alle Geschäfte des Förde­rer­eins über­nimmt. Die Konsti­tu­ie­rung als AG ist ein weite­rer Meilen­stein auf dem Weg zur Reali­sie­rung dieses schwei­ze­ri­schen Jahrhundertprojekts.

Webseite Cargo Sous Terrain

Erklä­rungs­film

18.4.2016

Xplanis gewinnt 1. Platz beim Logistik TIP des VNL

Profes­sor Dr. Herbert Ruile, Verein Netz­werk Logi­stik vnl, www.vnl.ch & Stif­tung Logi­stik Schweiz, www.stiftunglogistik.ch: «Für uns war es beson­ders wich­tig, dass dieser Event in dieser Form statt­ge­fun­den hat und dass sich Easy­fairs bereit erklärt hat, für die Schwei­zer Logi­stik eine natio­nale Messe auf die Beine zu stel­len. Daher war es für mich ein ganz beson­de­rer Anlass, diese Möglich­keit zu nutzen, die Logi­stik kompakt in vielen Facet­ten und Dimen­sio­nen zu präsen­tie­ren. Es war dazu eine sehr schöne Heraus­for­de­rung, den Logi­stik TIP mit der Unter­stüt­zung von Easy­fairs als Inno­va­tions-Platt­form für Jung­un­ter­neh­mer, junge Star­tups und etablier­ten Firmen mit inno­va­ti­ven Ideen zu gene­rie­ren. Sie haben hier­durch eine Platt­form bekom­men, die sie sonst am Markt nicht haben. Durch die Logi­stik TIP Preis­ver­lei­hung und den sieben inno­va­ti­ven Ausstel­lern am TIP-Gemein­schafts­stand gab es einen enor­men Zulauf von Inter­es­sen­ten und Besu­chern, was für mich ein abso­lu­tes High­light war.»

Zur feier­li­chen Preis­über­gabe des 1. Plat­zes des Logi­stik TIP an Xpla­nis AG und Gfel­ler Infor­ma­tik AG  betont Profes­sor Dr. Herbert Ruile, Verein Netz­werk Logi­stik vnl/Stiftung Logi­stik Schweiz: «Wir haben die beiden Unter­neh­men für ihre inno­va­ti­ven Lösun­gen eines Abfall­ent­sor­gungs­kon­zepts zusam­men mit der Logi­stik in einem zustands­ori­en­tier­ten Lösungs­ver­fah­ren unter Anwe­sen­heit der Jury, des KTI, des Logi­stik­clu­sters Basel und der Messe­lei­tung von Easy­fairs prämiert. Der Preis beinhal­tete ein Gemälde eines Münch­ner Künst­lers, welches ein sehr farben­fro­hes und damit moti­vie­ren­des Bild passend zum sehr bunten Event hier in Zürich gelei­stet hat.»